Ensembles

Wenn die Grundlagen des Trommelns gelegt sind, wartet vielleicht – wenn Du willst –
das nächste musikalische Abenteuer auf Dich:
in einem Ensemble mitzuspielen und dabei das Gelernte
in einem neuen Zusammenhang anzuwenden und zu vertiefen.

In s.l.a.p. gibt es zur Zeit zwei Ensemble – Kurse,
in denen nach Absprache ein Quereinstieg u.U. möglich ist:

s.l.a.p. – attack, die street percussion Gruppe aus s.l.a.p, Percussions Ensembles in Wuppertalmit leichten brasilianischen Timbas, Rebolos, Surdos und small percussion und einem abenteuerlich vielfältigen Repertoire aus Samba, Samba Reggae, Djembé- und Latin – Rhythmen, Gesang und … wer weiß, was noch alles entsteht – wichtig ist, daß alles mobil und straßentauglich ist und einfach Spaß macht!

Hier geht’s zur Homepage von Slap Attack.

Kafoum (djembé – Ensemble)
arrangiert  traditionelle westafrikanische  Rhythmen mit djembés, den drei Basstrommeln doundoum, sangbang und kenkeni, small percussion, balaphon, einer Obertonflöte und Gesang und läßt eine erdige, handfeste und mitreißende Musik entstehen.